Astrid ten Dam
Praxis für Physiotherapie / Praktijk voor Fysiotherapie

Joint-Yoga - Achtsames Yoga aus Sicht der Physiotherapie


Aus dem Inhalt:

... "Nicht jeder Yoga-Ausbilder ist im Rahmen seiner Gruppenkurse dazu in der Lage, sich individueller Krankheitsvorgeschichten der einzelnen Gruppenteilnehmer im Detail anzunehmen, um die Yoga-Positionen auf jeden einzelnen Teilnehmer abzustimmen. Insofern ist es umso wichtiger, als Teilnehmer einer Yoga-Gruppe, sich in innerer Achtsamkeit zu üben und nicht der sportlichen Maxime zu folgen, sondern eher dem „Weniger ist Mehr“, um zu hohe Belastungen zu vermeiden. Was eine zu hohe Belastung ist, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich und hängt mit den mannigfaltigsten Faktoren zusammen. Insofern ist es umso bedeutender für den einzelnen Yoga-Praktizierenden, im Laufe der Zeit ein immer höheres Maß der Sensibilisierung für den eigenen Körper und die eigenen Grenzen zu erreichen. Diese Sensibilisierung oder innere Zugewandtheit steht der Yoga-Praxis keinesfalls entgegen sondern ist im Prinzip ein wesentlicher Teil der spirituellen Arbeit eines Yogis, der bemüht ist, sich als Teil des Universums und der göttlichen Kraft neu zu erfahren.

Wer den Weg hin zum Yoga ohne alles Sinnsuchende oder Spirituelle gefunden hat, um vielleicht einen Ausgleich zu einem zu eintönigen Büroalltag, der zu großen Teilen im Sitzen verbracht wird, zu schaffen und sich, seinem Rücken oder seiner allgemeinen Beweglichkeit, Fitness … etwas Gutes tun möchte, sei in gleicher Weise aufgefordert, den antrainierten Ehrgeiz ein wenig beiseite zu stellen und sich in Achtsamkeit zu üben. Natürlich ist es hierbei wichtig, eine gewisse Edukation erfahren zu haben, Zusammenhänge des Gelenkapparates kognitiv zu kennen, um eigene Grenzen besser ausloten zu können. Denn nicht immer erst dann, wenn es schon schmerzt ist eine Grenze überschritten, sondern es gilt zu erkennen, wo tatsächliche Gefahren der körperlichen Schädigung auftreten können und abzuwägen, wie ich diese als Yoga-Praktizierender am ehesten umschiffen kann. Zum Beispiel, wie in dem vorliegenden Buch gezeigt, durch abgemilderte Formen der entsprechenden Positionen. " ...


 

Joint-Yoga - das Buch

Achtsames Yoga aus Sicht der Physiotherapie

13,99 €Joint-Yoga - das Buch
erhalten Sie das e-book "Joint-Yoga" als pdf.

 Leseprobe, Einleitung, Astrid ten Dam: